Team

Wer ist wer bei Du Bist Rheinhausen.

Du Bist Rheinhausen ist von und für Rheinhauser*innen. Zum Team gehören alle, die mit anpacken. Hier findest du die Ansprechpartner für verschiedene Themen.

Wenn du Interesse hast, aktiv bei Du Bist Rheinhausen dabei zu sein, dann melde dich bitte bei uns: hallo@du-bist-rheinhausen.de. Bleib auf dem Laufenden über anstehende Termine über unseren Email-Newsletter, Facebook und instagram.

Die Initiatorinnen des Projekts

9fceced2-0969-4d37-bac9-bd07c6fb97aa

Anna Bosbach-Plonka

Schon als Kind, war ich fasziniert davon, dass meine Familie in Rheinhausen einmal eine große Rolle gespielt hat. Schließlich ist eine Straße nach meinem Uropa benannt. Entsprechend war meine Begeisterung für meine Heimat lange unantastbar. Erst mit der Zeit wurde auch mein Blick kritischer. Okay, es ist vielleicht nicht ALLES schön… Meinen Kindern möchte ich dennoch die gleiche Sicht mit auf den Weg geben, mit der ich groß geworden bin: Positives und Gutes in ihrer Heimat zu erkennen und zu schätzen. Und davon gibt es eine Menge in Rheinhausen!

Dafür ist es auch wichtig, aktiv zu werden und Verantwortung zu übernehmen, wenn die Dinge nicht gut laufen. Ich weiß, dass es einige Leute gibt, die auch so denken wie ich. Aber es war bislang schwierig einen Anfang zu machen. Mit dieser Initiative erfülle ich mir einem lang gehegten Wunsch, alle Menschen, die Rheinhausen voran bringen möchten, zu vernetzen, zusammen ins Handeln zu kommen und unseren Kindern vorzuleben, dass wir Dinge selbst gestalten können.

Themen: Kollaborationen und Netzwerk mit anderen Akteuren.

Kontakt: anna@du-bist-rheinhausen.de

5cd91fe4-eb53-4916-87fb-dc7fd036e18e

Anne Hildebrand

Die letzten Jahre habe ich mich im Rahmen meines Jobs als Nachhaltigkeitsmanagerin gemeinsam mit anderen dafür eingesetzt, die Entwaldung unserer Regenwälder zu stoppen, den Unmengen an Lebensmittelabfällen ein Ende zu setzen oder den Verzicht auf Einwegplastik voran zu treiben. Die Arbeit an diesen Themen hat mich gelehrt, geduldig, ausdauernd und mutig zu sein, aber vor allem hat sie mir gezeigt, wie wichtig es ist, dass auch wir Bürger Verantwortung übernehmen und es nicht Politik und Wirtschaft überlassen diese Welt oder unsere Heimat zu einem  besseren Ort zu machen. Gleichzeitig habe ich erkannt, wie wichtig mir meine eigene Heimat ist und dass es Zeit ist, meine Erfahrung auch hier zu Hause einzubringen. Aus Liebe zu Rheinhausen und weil mir Rheinhausen am Herzen liegt. Ich glaube, es is an der Zeit in einen Dialog zu kommen und gemeinsam Verantwortung zu übernehmen, um Rheinhausen mehr nach unserer Fasson zu gestalten. Wenn nicht wir Rheinhauser wer dann?

Themen: Kollaborationen, Kommunikation, Organisation Dreck-Weg-Tage

Kontakt: anne@du-bist-rheinhausen.de

Profile-Pic-Julia

Julia Hildebrand

Ich bin in Rheinhausen groß geworden, habe lange in Bonn und zuletzt in Irland und Holland gelebt. Ich habe gelernt, was es heißt fremd zu sein und wie schwierig es sein kann, Orte zu finden, an denen ich mich zugehörig fühle. Gleichzeit habe ich in meiner Arbeit als Journalistin und im Bereich kommunaler Entwicklung viele Menschen kennen gelernt, die genau solche Orte schaffen: Werkstätten für pensionierte Männer, Community-Gärten, selbst organisierte nachhaltige Märkte oder interkulturelle Koch- und Gesprächsabende.

Ich glaube, diese Initiativen in Bürgerhand verändern nicht nur die Lebensqualität Einzelner, sondern können ganze Orte aufrichten und zusammenhalten. Ich wünsche mir mehr davon für Rheinhausen.

Themen: Kommunikation, Redaktion, Presse

Kontakt: julia@du-bist-rheinhausen.de

gold-poppy-5278111_1920

Gruppe Bienenweiden für Rheinhausen

Eine Gruppe, die sich speziell um die Verschönerung Rheinhausens mit Pflanzen im öffentlichen Raum kümmert. Mehr zum Projekt hier.

  • Gunda Hildebrand, Leitung des Projekts, gunda54@web.de
  • Ines Gollner
  • Karina Schmidt
  • Ulrike Phillipp
  • Patrick Fijalkowski
  • Ingrid
  • Dorothe Wagner

Weitere Unterstützer und Helfer

  • Gerhard Blomberg, Fotos
  • Suzana Hansen, Grafik und Desing-Fragen
  • Sabine Hildebrand, Fotos

Mach mit!

Wir freuen uns jederzeit über neue Projektideen, die wir mit dir gemeinsam umsetzen können und über Hilfsangbote jeder Art.

Insbesondere brauchen wir Hilfe bei den folgenden Dingen:

  • Organisation regelmäßiger Dreck-Weg-Tage in Zusammenarbeit mit der Initiative für ein Sauberes Duisburg e.V.
  • Schreiben über Rheinhausen und Aktionen von Du Bist Rheinhausen
  • Pflegen unserer Social-Media-Kanäle
  • Einfach Anpacken bei allem, was so zu tun ist, um unser Ladenlokal zu öffnen und mit Leben zu füllen
Kontaktier uns