Rheinhausener Stimmen

Wir möchten herausfinden, was die Menschen in Rheinhausen umtreibt, um gemeinsam daran zu arbeiten unsere Heimat zu dem Ort zu machen, den wir uns wünschen.

Hilmi Yavuz

Betreibt die Bäckerei Yavuzzade

Öffnet wieder mehr Geschäfte

Ich kam im Alter von 6 nach Rheinhausen und habe mich hier immer wohlgefühlt. Die vielfältigen Kulturen machen Rheinhausen interessant und lebenswert. Ich glaube an Rheinhausen und habe deshalb hier die Bäckerei und Baklava Manufaktur eröffnet. Ich denke, man fühlt sich dort wohl, wo man aufgewachsen ist. Neue Geschäfte sollten ansiedeln und die Rheinhausener sollten diese Geschäfte in Rheinhausen bevorzugen so hätte Rheinhausen eine positive Zukunft. Wer an Rheinhausen glaubt ist bei uns immer willkommen.

Steffen Kersken

Autor aus Oestrum

Unsere Heimat hat uns viel zu geben

Rheinhausen ist mein Zuhause, es spiegelt viele Eigenschaften wieder, die ich durch meine Heimat kennenlernen durfte: aufstehen,kämpfen, nie aufgegeben, Zusammenhalt, Integration, weitermachen, Schönheit, Niederrhein, echt sein, geradlinig, aushelfen, widerstandsfähig, Freundschaften, verwurzelt durch Geschichte. Wenn wir Rheinhausen verändern wollen, dann sollten wir den Blick auf das richten, was es uns geben kann, und nicht das zum Zentrum machen, was schlecht geworden ist.

Elisabeth Schmitz

Betreibt das Modegeschäft Marelle Moden

Die Rheinhauser liegen mir am Herzen

Seit 46 Jahren verkaufe ich Mode in Rheinhausen. Es hat sich vieles verändert, aber ich liebe meine Arbeit und die Menschen, die zu mir kommen, liegen mir sehr am Herzen.
Ich bin total begeistert von der Initiative 'Du bist Rheinhausen' und sehr optimistisch, dass damit eine Menge Positives für den Stadtteil angestoßen werden kann.

René Hartig

Friseur in Bliersheim

Unsere Offenheit macht uns als Rheinhauser aus

Wenn ich an Rheinhausen denke, denke ich zuallererst an die Menschen. Aufgrund der Vielfältigkeit gibt es aber nicht den typischen Rheinhauser. Durch meinen Beruf als Friseur habe ich tagtäglich die Möglichkeit mit vielen unterschiedlichen Rheinhausern zu sprechen, wodurch mir bewusst wird, welche Gemeinsamkeit diese Menschen doch haben. Es ist die Offenheit, da dieser Ort stets im Wandel war.
Gemeinschaftlich den Wandel weiter zu führen, ist eine Chance, die Rheinhausen und seine Menschen verdient haben.